Medien- und Kreativwirtschaft

Monitoringbericht Kultur- und Kreativwirtschaft 2020

Im Oktober 2020 legten das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung einen Monitoringbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft 2020 vor.
Der "Monitoringbericht Kultur- und Kreativwirtschaft 2020"  zeigt für das Prä-Corona-Jahr 2019 insgesamt eine positive Entwicklung der Branche auf: Einen Gesamtumsatz von 174,1 Milliarden Euro, eine Bruttowertschöpfung von 106 Milliarden Euro und eine Gesamtbeschäftigung von rund 1,8 Millionen Personen. Für das durch die Corona-Krise geprägte Jahr 2020 werden jedoch starke Einbrüche im Branchenwachstum ausgewiesen. Gleichwohl erweisen sich einige Teilmärkte wie Video- und Audio-Streaming, Podcasts und die Computerspiele-Branche als relativ krisenwiderstandsfähig.