Gastgewerbe und Tourismus

EU-Ecolabel für touristische Unterkünfte

Das EU-Umweltzeichen wird für nachhaltige Waren und Dienstleistungen vergeben, die Öko-Innovationen fördern und ist ein Projekt im Rahmen des EU-Ziels Klimaneutralität bis 2050.
Touristen suchen zunehmend nach Unterkünften, die sich um die Umwelt kümmern. Das EU Ecolabel ist ein Instrument für Beherbergungsbetriebe und Campingplätze, sich für eine nachhaltige Erholung einzusetzen bzw. diese Aktivitäten nach außen zu kommunizieren.
Um das EU-Umweltzeichen zu erhalten, müssen die Beherbergungsbetriebe 22 Pflichtkriterien erfüllen und mindestens 20 Punkte aus der Einhaltung zusätzlicher optionaler Kriterien. Darüber hinaus müssen die Leistungen als Voraussetzung erfüllt sein alle jeweiligen gesetzlichen Anforderungen des Landes/der Länder, in dem/denen sich der Beherbergungsbetrieb befindet, einschließlich der die Verpflichtung, dass das Personal legal beschäftigt und versichert sein muss. Weitere Informationen, auch zur Bewerbung, finden Sie unter www.ecolabel.eu.