Weiterbildung

Vertriebsleiter/in (IHK)

Blended Learning Zertifikatslehrgang als Weiterbildung für die Leitung im Vertrieb im Bildungszentrum der IHK Köln
Vertriebsleiter/innen sind für das dauerhafte Erreichen der Vertriebsziele im Unternehmen verantwortlich.
Vertriebsstrategien implementieren, Vertriebsteams entwickeln sowie Vertriebsprozesse steuern sind die zentralen Aufgaben eines Vertriebsleiters. Sie verhandeln mit Entscheidern des Buying-Centers auf Top-Management Ebene und professionellen Einkäufern. Souveränes Verhandeln sowie die Effektivität und Effizienz im Managen und Führen der Vertriebsorganisation determinieren den Erfolg als Head of Sales. Mitarbeiter erfolgreich führen und Kunden in Zeiten der Digitalisierung begeistern sind Voraussetzungen, um im Wettbewerb bestehen zu können.
In diesem Zertifikatslehrgang lernen die Teilnehmer, Verkaufsteams und Key Account Manager erfolgreich zu entwickeln, Strategien gewinnbringend zu implementieren und Vertriebsprozesse zielführend zu steuern.
Die Teilnehmenden erhalten einen praxisrelevanten Überblick über aktuelle Vertriebstrends und lernen moderne Methoden sowie wirkungsvolle Werkzeuge der strategischen Vertriebsarbeit kennen.
Mit unserem blended-learning konzept vertiefen die Teilnehmenden ihre Stärken auf praxisorientierte Weise. Mit Blick auf Sales Excellence werden sowohl Management Skills als auch Leadership Skills trainiert, diese kombiniert mit modernen Verkaufstechniken und wirkungsvollen Tools verschaffen das nötige Rüstzeug für erfolgreiche Vertriebsleiter/innen.

Welche Inhalte vermittelt die Weiterbildung für Vertriebsleiter?

Sie lernen ...
✓...eine erfolgreiche Strategie für Ihren Vertriebsbereich zu entwickeln.
✓...Vertriebsprozesse effizient zu gestalten, implementieren und souverän zu steuern.
✓...das Verkaufsteam erfolgreich zu führen.

Lehrgangsleiter

Eberhard Schmidt studierte Wirtschaftswissenschaften, Marketing und Psychologie und ist seit 12 Jahren als erfolgreicher Unternehmensberater, Trainer und Vertriebs-Coach tätig
Christiane von Schönberg ist Dipl.- Betriebswirtin und berät als Geschäftsführerin der Coaching-Agentur Erfolgsfaktor viele Unternehmen zu den Themen Kommunikation, Marketing, PR und Vertrieb.

Welche Kenntnisse werden für den Zertifikatslehrgang vorausgesetzt?

Sie sollten einige Jahre praktische Erfahrungen im Vertrieb gesammelt haben.

Was bedeutet "blended-Learning"?

Sie lernen online in einer „moodle“-Umgebung, dem meistverbreiteten, intuitiv bedienbaren Lernmanagementsystem, und haben darauf von jedem Ort der Welt mit Internetverbindung und auch vom Smartphone aus rund um die Uhr Zugriff. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Was kostet die Weiterbildung als Zertifikatslehrgang Vertriebsleiter/in (IHK)?

Das Teilnahmeentgelt beträgt 2.250,00 EUR

Wo findet die Weiterbildungsveranstaltung statt?

Präsenz-Lehrgänge finden im Bildungszentrum der IHK Köln in der Eupener Str. 157, 50933 Köln statt. Hier finden Sie die Wegbeschreibung. Digitale Lehrgänge bieten wir über das Tool Zoom an.
Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.