IHK-Zertifikat

Prozessmanager/in (IHK)

Zunehmend komplexere Geschäftsprozesse in Unternehmen, immer dynamischere Strukturen und Arbeitsabläufe, gesteigerte Anforderungen von Partnern und Kunden - damit Ihr Unternehmen mit diesen konstanten Veränderungen Schritt halten kann, braucht es ein systematisches und vorausschauendes Prozessmanagement.
Prozessmanagement beschäftigt sich mit der Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen. Dies ist gerade von Bedeutung, wenn ein Unternehmen wächst und Geschäftsprozesse komplexer werden. Die Organisation und Koordination von Abläufen muss mit der Eigendynamik des Unternehmens Schritt halten, damit eine effektive Kontrolle und Steuerung im Sinne der Unternehmensziele möglich bleibt. Dafür ist ein systematisches und vorausschauendes Prozessmanagement erforderlich.
Der Zertifikatslehrgang Prozessmanager/in (IHK) richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen.

Lerninhalte

  • Prozessmanagement: Grundlagen
  • Prozessstrategie
  • Prozessdokumentation
  • Prozessoptimierung
  • Prozessumsetzung
  • Prozessdurchführung und Prozesscontrolling
  • Zusammenfassung und Prüfungsvorbereitung
Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH statt. Weitere Informationen und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner.
Bei Kooperationslehrgängen stimmen sich Bildungsträger bzw. Unternehmen und IHK zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der Weiterbildung ab. Das bedeutet für Sie, dass der Lehrgang durch unseren Kooperationspartner organisiert und durchgeführt wird. Die Zertifikatsprüfung legen Sie dann bei der IHK Köln ab und erhalten nach bestandener Zertifikatsprüfung ein Zertifikat der IHK Köln.
Lehrgänge mit IHK-Zertifikat sind sehr praxisorientiert und ermöglichen eine schnelle Anpassung an unternehmensspezifische Qualifizierungsbedürfnisse. Bei den IHK Zertifikaten geht es um die Dokumentation eines erfolgreichen Lernprozesses und dem damit verbundenen Wissenszuwachs bzw. Kompetenzerwerb - also um die Dokumentation der Nachhaltigkeit der Weiterbildung.
Bei Fragen zur Zertifikatsprüfung wenden Sie sich gerne an uns.