Recht und Steuern

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ist die einfachste, flexibelste und sicher auch häufigste Form der Zusammenarbeit mehrerer Personen. Ihre rechtlichen Grundlagen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt, deswegen wird sie mitunter auch als „BGB-Gesellschaft“ bezeichnet.

Einführung

Eine GbR liegt schon vor, wenn sich zwei oder mehr Personen zu einem gemeinsamen Zweck zusammentun. Jeder Zweck ist hier denkbar, er muss nicht gewerblich sein. Das Gesetz geht davon aus, dass der Zusammenschluss zu einer GbR aus einem besonderen persönlichen Vertrauen der beteiligten Personen heraus erfolgt. Viele der gesetzlichen Regeln sind durch einen Gesellschaftsvertrag veränderbar, um die Gesellschaft genau auf die Bedürfnisse der handelnden Personen zuzuschneiden.
Der Abschluss eines Gesellschaftsvertrags ist für jede GbR zu empfehlen. Gerade bei einer GbR unter Gewerbebetrieben gibt es eine Vielzahl von Fragen, die in einem schriftlichen Gesellschaftsvertrag geklärt werden sollten. Typische Themen eines Vertrages bei Gewerbetreibenden sind die Geschäftsführung und Vertretung, die Beschlussfassung und Gewinnverteilung sowie die verschiedenen Fälle des Wechsels im Gesellschafterbestand (einschließlich der Abfindungsmodalitäten).

Mustervertrag

Die unten stehende Broschüre beinhaltet eine Darstellung der Funktionsweise der GbR und einen Mustervertrag.
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Die Informationen unserer Broschüre “Gesellschaft bürgerlichen Rechts” (PDF-Datei · 148 KB)sollen einen ersten Eindruck von den gesetzlichen Regeln und einer möglichen Gestaltung im Gesellschaftsvertrag vermitteln. Andere Konstellationen können anderen Regeln folgen und werden hier nicht behandelt. Der Mustervertrag ist lediglich als Beispiel für einen möglichen Regelungsrahmen zu sehen, viele der dort vorgestellten Anordnungen können auch anders festgelegt werden. Insofern ersetzt der Vertrag keinesfalls eine Beratung im Einzelfall, die bei jeder Gründung zu empfehlen ist.