Pressemeldung, 11. Januar 2021

Unterstützung für Einzelhändler bei digitalen Aktivitäten

Die IHK Köln unterstützt ihre Mitglieder aus dem Einzelhandel, die ihre Online-Aktivitäten ausweiten wollen. So bietet die IHK Köln in Zusammenarbeit mit dem „Kompetenzzentrum Handel“ Ende Januar drei kostenlose Webinare für IHK-Mitglieder an: „Digitalisierung stationär und weitergedacht“ (26. Januar), „Virtuelle Produktpräsentation“ (28. Januar) sowie „IT-Sicherheit im Handel“ (19. Januar).
Darüber hinaus weitet die IHK Köln ihr Projekt „Einstieg in den E-Commerce konkret“ aus. Bei diesem Projekt werden Einzelhandelsunternehmen kostenlos von studentischen Teams auf ihr Digitalisierungspotenzial durchleuchtet und erhalten ein Umsetzungskonzept. Dafür kooperiert die IHK Köln nun neben der Rheinischen Fachhochschule Köln auch mit der Cologne Business School.
Außerdem berät die IHK Köln ihre Mitglieder zu Fördermöglichkeiten.
Webinarangebot: www.ihk-koeln.de/gemeinsamdigital