Pressemeldung, 16. März 2021

Fit für die IHK-Prüfung trotz Corona

In den nächsten Wochen beginnt die heiße Phase der Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfungen im Sommer.
Wegen der Corona-Pandemie bereiten sich viele Auszubildende vornehmlich digital auf die Prüfungen vor. Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen konnten nun verschiedene Anbieter von E-Learning-Tools davon überzeugen, Teile Ihres Angebots kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 19. Mai 2021 und ist unter www.ihk-pruefungsfit.de abrufbar.

Hilfe für Ausbildungsbetriebe in der Pandemie

Christopher Meier, Geschäftsführer Ausbildung der IHK Köln: „Dank dieser Initiative und dem Angebot der beteiligten Unternehmen können Ausbildungsbetriebe ihre Auszubildenden noch besser bei der Prüfungsvorbereitung unterstützen. Solche digitalen Angebote sind für Ausbildungsbetriebe eine große Hilfe in der Pandemie.“
Beim digitalen Wandel der betrieblichen Ausbildung beraten lassen können sich Ausbildungsbetriebe im Bezirk der IHK Köln auch durch die Initiative „Ausbildung 4.0“ ( www.ausbildung40.koeln).