Pressemeldung, 10. Februar 2021

IHK Köln auch an den Karnevalstagen erreichbar

Die IHK Köln ist auch an den Karnevalstagen für ihre Mitgliedsunternehmen und für Auszubildende erreichbar.
Wegen der Corona-Pandemie sind das Haupthaus, die drei Geschäftsstellen in Bergheim, Leverkusen und Gummersbach sowie das IHK-Bildungszentrum, das Rheinisch-Westfälische Wirtschaftsarchiv (RWWA) und die Wirtschaftsbibliothek jedoch weiterhin nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Ein persönlicher Besuch ist daher nur nach vorheriger individueller Terminvereinbarung und bei Beachtung der Hygieneregeln mit dem jeweiligen IHK-Ansprechpartner möglich.
Die Kontaktdaten der IHK-Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind auf  www.ihk-koeln.de/8499 und auf den jeweiligen Themenseiten der Homepage zu finden. Die Zentrale ist telefonisch zu erreichen über 0221 1640-0. Auch der digitale Kontakt ist möglich: Eine Übersicht über die digitalen Serviceangebote und Online-Formulare der IHK Köln finden Sie auf der Seite  www.ihk-koeln.de/205180 .