Nr. 5041180
International

Zollrecht

Im Warenverkehr mit Drittländern gilt es, eine Vielzahl von Vorgaben und Bestimmungen einzuhalten. Ob Zollanmeldung, Ausfuhrgenehmigung oder Ursprungsfindung - die IHK unterstützt Sie mit weiterführenden Informationen und Auskünften.
Uferpromenade der ägyptischen Stadt Port Said mit Moschee © Adobe Stock / napa74
Zoll

Das System ACI ist voraussichtlich ab Oktober 2021 bei Wareneinfuhren nach Ägypten zur Vorabregistrierung von Frachtinformationen zu nutzen. Das bisher veröffentlichte Startdatum mit Juli 2021 wurde ausgesetzt.

Mehr erfahren

Nachaufnahme von Händen, die auf der Tastatur eines Laptops tippen © Adobe Stock / Dragon Images
Zoll

Über die folgenden Links führt Sie die IHK Köln zu Informationen und Datenbanken zum Thema Zoll.

Mehr erfahren

Container in einem Hafen © Adobe Stock (Fotolia) / Zhu Difeng
Exportkontrolle

Die IHK Köln hat Informationen zu Ausfuhrgenehmigungen, Embargos und zur Exportkontrolle zusammengestellt.

Mehr erfahren

Vor dem hauptgebäude der IHK Köln weht die Europaflagge © IHK Köln / Olaf-Wull Nickel
Exportkontrolle

Seit dem 9. September ist die Neufassung der EU-Dual-Use-Verordnung (Verordnung (EU) 2021/821) in Kraft.

Mehr erfahren

Gestapelte Holzpaletten © Adobe Stock / antpkr
Zoll

Nicht nur die Ausfuhr von Waren ist an Vorschriften gebunden. Auch die Verpackung der Waren -- gerade wenn es sich um Holz handelt -- ist in vielen Ländern Richtlinien unterworfen.

Mehr erfahren

Eine Geschäftsfrau schaut bei einer Diskussion ihren Kollegen an © Adobe Stock / fizkes
Zoll

Fachlicher Austausch

Mehr erfahren