Gründung

NRW.MicroCrowd

NRW.MicroCrowd ist ein zinsgünstiges Darlehen der NRW.BANK, das speziell auf Crowdfunding-Projekte von Gründenden und jungen Unternehmen aus NRW zugeschnitten ist.
Crowdfunding bietet zum einen die Möglichkeit, ein auf der Plattform vorgestelltes Projekt mittels Geldspenden zu finanzieren, zum anderen aber auch einen ersten Marktcheck über Anzahl und Höhe der Spenden zu bekommen. Für die Kampagne geben Sie eine sogenannte Fundingschwelle vor, die Sie zur Realisierung Ihres Projektes erreichen möchte. Besteht darüber hinaus noch weiterer Finanzierungsbedarf, kann parallel ein Darlehen aus dem Programm NRW.MicroCrowd beantragt werden. Die Höhe des Darlehens wird mit der Höhe der Fundingschwelle verbunden. Die NRW.BANK finanzieren bis zu 80 % des förderfähigen Finanzierungsbedarfs und erwarten ein Crowdfunding von mindestens 20 %. Eine Darlehenszusage bedingt immer das Erreichen der Fundingschwelle.
Bitte beachten Sie, dass
  • parallel ein Crowdfunding-Projekt über Startnext erfolgen und das erste Fundingziel (≧20% des Darlehnsbetrags) erreicht sein muss
  • bei bereits begonnen Vorhaben eine Finanzierung ausgeschlossen ist.
  • die Förderung innerhalb der ersten 5 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit beantragt werden muss.
  • der Höchstbetrag 50.000€ beträgt.
  • die Laufzeit des Darlehens höchstens 10 Jahre beträgt, die ersten 6 Monate sind dabei tilgungsfrei.
Falls Sie zu diesem Förderprogramm weitergehende Informationen benötigen oder nach Alternativen suchen, kontaktieren Sie uns gerne.