Gründung

Wachstum & Internationalisierung

Wohin die Reise Ihr Unternehmen auch führt: wir sind für Sie da!
Eine kleine Hilfe vorab:
Unsere Informationen sind so aufgebaut, dass Sie die Themen einer Gründung oder eines Startups Schritt für Schritt durchgehen oder direkt auswählen können. Dabei folgen wir sechs Themenblöcken, die in etwa aufeinander aufbauen:
Hier finden Sie den Einstieg in das Themenfeld „Wachstum & Internationalisierung“.
Gründung und Markteinstieg sind geglückt. Jetzt geht es darum, das Geschäft auszubauen. Auch darin unterstützen wir Sie gerne. Nutzen Sie daher die IHK Köln mit Ihrem gesamten Serviceangebot!
Anders als bis zum Markteinstieg gehen jedoch von nun an die Bedarfe und Fragen der einzelnen Unternehmen weit auseinander. Im Gleichklang dazu stimmen wir unsere Leistungen stets individuell auf Ihre Situation und Ihren Bedarf ab. Das Kapitel „Wachstum & Internationalisierung“ vermittelt Ihnen daher zunächst einen Überblick bzw. eine Auswahl, welche Angebote zum Wachstum oder zur Internationalisierung häufig nach dem Markteinstieg nachgefragt werden.
Ihr Thema ist nicht dabei? Dann schreiben Sie uns Ihre Frage oder rufen Sie uns an. Wir kümmern uns darum!

Wachstum

Wenn Sie erfolgreich gestartet sind, wollen Sie Ihren Marktanteil ausbauen, Ihr Unternehmen absichern und weiterentwickeln. Dabei stellen sich – abermals – viele Fragen:
Läuft Ihr Unternehmen so an, wie Sie es geplant haben?
Wie entwickeln Sie Ihr Unternehmen weiter?
Welche besonderen Anforderungen stellt das Wachstum an Ihre Organisation?
Wie sichern und gewinnen Sie neue Fachkräfte?
Wo finden Sie neue Märkte?
Wie finden Sie neue Lieferanten, Kunden und Investoren?
Wie finanzieren Sie das Wachstum? Erhalten Sie dafür Förderung?
Wie gelingt Ihnen der Sprung in ausländische Märkte?
Wie bauen Sie Ihre Warenströme im oder ins Ausland auf?
Folgende Informationen helfen Ihnen, solche Fragen zu beantworten, und nennen Ihnen weitere Spezialisten und Ansprechpartner in der IHK Köln:
  • Nutzen Sie unbedingt weiterhin Ihr Business Model Canvas oder Ihren Businessplans, um laufend die Position und den Kurs Ihres Unternehmens zu überprüfen. Ergänzen Sie diese Grundlagen um wichtige Kennzahlen, die Ihnen einen ständigen Überblick geben. Sollten Sie noch über keine dieser Grundlagen verfügen, fertigen Sie am besten spätestens jetzt eine für sich an. Sonst steuern Sie blind!
  • Um zu bestimmen, wo dein Startup aktuell im Vergleich zu anderen steht und welche Erfolgschancen bestehen, nutzen wir das 4T-Scoring-Modell der Rheinischen Fachhochschule Köln. Dieses bemisst nachweislich die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups. Hinter dem Kürzel „4T“ stehen die wichtigsten Wachstumstreiber für Startups: Team, Timing, Tech & Product und Traction. Der 4T-Test ist kostenfrei verfügbar unter www.4TStartupScore.com und kann als Einstieg in eine Beratung bei uns dienen.
  • Behalten Sie im Auge, dass Sie grundsätzlich immer Fördermittel beantragen können, gerade auch nach der Gründung. Bitte beachten Sie: Sie müssen öffentliche Fördermittel immer erst beantragen, bevor Sie sich vertraglich zu einer Zahlung verpflichten, die Sie mit Hilfe der beantragten Fördermittel begleichen wollen. Finanzierung von und Fördermittel für Unternehmenswachstum
  • Auch bereits gestartete und etablierte Unternehmen können Zuschüsse für eine unterstützende Unternehmensberatung beantragen. Informieren Sie sich rechtzeitig über Ihre Möglichkeiten!
  • Wenn Sie für den Ausbau Ihres Unternehmens qualifiziertes Personal einstellen wollen, helfen Ihnen die Fachkräfteberater der IHK Köln ebenso wie unserer Ausbildungsberater und unsere Weiterbildungsabteilung.
  • Rechtliche und Steuerfragen sind ständige Begleiter im unternehmerischen Alltag. Nutzen Sie unsere vielfältigen Informationen und unsere Auskünfte durch die Spezialisten aus den Bereichen Recht und Steuern!
  • Wir haben auch viele weitere Themen rings um die Führung eines Unternehmens für Sie aufbereitet, wie z.B. IT-Sicherheit, Unternehmensnachfolge, Notfallkoffer für Unternehmen und Nachhaltigkeit.
  • Nutzen Sie auch unsere Beratungsangebote! Am besten senden Sie uns eine Beratungsanfrage für ein persönliches Beratungsgespräch. Unser Experte setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung!

Internationalisierung

Die Internationalisierung des Geschäfts spielt im Rahmen der globalen Märkte und Möglichkeiten eine wichtige Rolle: Viele Gründungsvorhaben beschäftigen sich von Anfang mit internationalen Lieferketten, neuen Märkten und kommen mit internationalen Investoren zusammen. Aber auch etablierte Unternehmen bauen internationale Handelsbeziehungen auf und sind weltweit auf der Suche nach neuen Partnern.
  • Gleichgültig, wonach Sie international suchen und wo Sie es suchen: Wir sind schon da! Mit unserem weltweiten Servicenetz an Auslandshandelskammern vor Ort bieten wir Ihnen viele Leistungen, die Sie für die Aufnahme geschäftlicher Beziehungen benötigen, wie z.B. Marktrecherchen, Unternehmensreisen, Geschäftsadressen vor Ort, Netzwerke, Unterstützung im Aufbau einer Niederlassung oder ggf. in der Beschäftigung von Mitarbeitern vor Ort.
  • Als IHK mit verschiedenen Länderschwerpunkten, wie z.B. China, informieren wir Sie über Auslandsmärkte und Markterschließung.
  • Speziell für Startups bieten wir zur Erschließung ausländischer Märkte spezielle Onepager mit Informationen über die globalen Startup-Hotspots und die Angebote der dortigen Auslandshandelskammer. Welches Land darf es sein: U.S.A., China, Israel, Frankreich, Australien, …?
  • Wenn Sie einen Schritt weitergehen und sich den Markt vor Ort anschauen wollen oder sich mit Spezialisten austauschen wollen, so eignen sich dafür besonders unsere Startup- und Unternehmensreisen und andere Außenwirtschaftsveranstaltungen.
  • Speziell für den Markteinstieg im Zielland U.S.A. können Startups an den Trainings- und Netzwerkprogrammen der dortigen Auslandshandelskammern teilnehmen, wie z.B. am STEP Startup and Entrepreneur Program.
  • Ein Klassiker der Geschäftsanbahnung sind nach wie vor Messen und Ausstellungen im Ausland. Informieren Sie sich, welche Messen sich besonders für Ihr Geschäft eignen, und ob für diese eventuell auch eine Unternehmerreise oder eine Förderung vorgesehen ist.
  • Weitere, allgemeine Informationen zum Going international erhalten Sie auch von NRW.GLOBAL BUSINESS .
  • Wir unterstützen Sie auch im Alltag des internationalen Geschäfts mit Information und Beratung im Exportgeschäft, Importgeschäft, mit unserem Fachwissen in Zollfragen sowie in der Anfertigung notwendiger Dokumente im Außenwirtschaftsverkehr.
Wie gesagt: Die Vielzahl unserer Angebote ist sehr umfangreich und passt sich dem individuellem Bedarf Ihres Unternehmens an. Am besten stimmen wir daher mit Ihnen ab, welche Leistungen in der besonderen Situation Ihres Unternehmens Ihnen am besten weiterhelfen. Senden Sie uns einfach eine Beratungsanfrage für ein persönliches Beratungsgespräch. Unser Experte setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung!