Ausbildung

Bildungsinitiative KURS: Kooperation Unternehmen der Region und Schulen

KURS steht für “Kooperation Unternehmen der Region und Schulen”. KURS ist eine Initiative der Bezirksregierung Köln, der IHKs Köln, Aachen und Bonn/Rhein-Sieg und der Handwerkskammer zu Köln. Schulen und Unternehmen profitieren von einer KURS-PArtnerschaft.
KURS bringt Schulen und Unternehmen in Kontakt und führt sie zu einer stabilen Zusammenarbeit. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Firmen jeder Branche und Größe. Unternehmen dienen Schulen als Praxis-Modell für Wirtschaft, ermöglichen Wissenstransfer und fächerübergreifende Projekte, bieten Praxisanbindung für schulischen Unterricht und fördern die Schüler und Schülerinnen in Berufswahlorientierung und Bewerbung.
Lernpartnerschaften mit allen weiterführenden Schulen der Sekundarstufen I und II werden im Basisbüro für die Stadt Köln organisiert und koordiniert. Grundlage der KURS-Kooperation ist die individuelle Kooperationsvereinbarung zwischen Schule und Unternehmen.
Mögliche Bausteine sind: Unterricht im Unternehmen, Betriebserkundungen, Expertinnen und Experten in Schule und Unterricht, Lehrerinnenfortbildungen und Betriebspraktika. Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen können sich in verschiedenen Fächern mit dem Partnerunternehmen beschäftigen und es dadurch intensiv kennenlernen.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kurs-koeln.de
Bei Interesse an einer KURS Partnerschaft rufen Sie uns an:
Basisbüro der Stadt Köln
c/o Schulamt für die Stadt Köln
Stadthaus
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Beate Jell
Mobil: 0157 88042370
E-Mail: beate-jell@kurs-koeln.de
Matthias Oberheu
Mobil: 0176 66839230
E-Mail: matthias-oberheu@kurs-koeln.de
Rita Stenger
Mobil: 0178 1345932
E-Mail: rita-stenger@kurs-koeln.de
Sollte sich Ihr Unternehmen oder Ihre Schule in einem anderen IHK-Kreis (Rhein-Erft-Kreis, Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis oder Leverkusen) befinden, finden Sie die zuständigen Ansprechpartner/-innen hier.