International

Ausschuss für Internationales

Im Ausschuss für Internationales wirken derzeit 22 auslandsorientierte Unternehmer aus dem IHK-Bezirk mit.
Der Ausschuss berät die IHK bei aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen der Internationalisierung und Globalisierung sowie die Wirtschaftsregion Köln und deren Infrastruktur betreffend. Ferner unterstützt er die IHK bei der Meinungsbildung und der Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und Verbänden. Er dient zudem der Abstimmung außenwirtschaftspolitischer Fragen für Stellungnahmen der IHK Köln oder des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
Wenn Sie bei unserem Ausschuss mitarbeiten möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Aktuelles

Zur großen Freude der Mitglieder fand die dritte Sitzung des Jahres in Präsenz statt. Fokusthemen dieser Sitzung waren die US-Nahostpolitik und die Diskussion zu einem neuerlichen Positionspapier rund um das Thema unternehmerische Verantwortung im internationalen Geschäft.
David Mortlock, Partner einer führenden Kanzlei, die die US-Regierung berät, diskutierte mit den Ausschussmitgliedern per Live-Schaltung aus Washington darüber, dass Präsident Biden zurück zum Atom-Deal mit dem Iran wolle. Während die USA primär verlangten, dass Iran zuerst seine Verpflichtungen aus dem Abkommen wieder erfüllen solle, fordere Iran, dass die USA zuerst alle unter Donald Trump gegen Iran verhängten Sanktionen aufheben. Die Verhandlungssituation sei äußerst schwierig und kompliziert. Schwierig würden auch die Gespräche mit den 2015 am Deal beteiligten Partnern, vor allem mit China und Russland.
Ferner führte er aus, dass die USA Sanktionen weiterhin als Druckmittel nutzen werden, auch wenn sie als Werkzeuge nur begrenzt geeignet seien. Sie würden in Zukunft jedoch noch zielgerichteter eingesetzt werden, was die Rahmenbedingungen für Unternehmen weiter erschwere.
Schließlich erklärte er anschaulich, dass die US-Außenpolitik immer mehr von der Innenpolitik getrieben sei und dass sie für den Durchschnittsamerikaner nicht im Vordergrund stehe. Die Amerikaner sähen sich schon lange nicht mehr in der Rolle als „Weltpolizist“. Zwei Drittel der Amerikaner würden daher auch den Abzug aus Afghanistan befürworten. Insgesamt gelte, dass Präsident Bidens Nahost-Strategie von Zurückhaltung geprägt sei. Andere Konflikte – allen voran der Konflikt mit China – seien drängender.
Das Positionspapier zum Thema “gesellschaftlichen Verantwortung im internationalen Geschäft” wurde insgesamt begrüßt, aber so nicht verabschiedet. Vielmehr wurde die Geschäftsführung der IHK beauftragt, daraus ein Merkblatt bzw. einen Leitfaden als Hilfestellung für Unternehmern zu fertigen, die mit Blick auf das Deutsche Lieferkettengesetz bislang noch keine oder unzureichende Maßnahmen zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht ergriffen haben.
Außerdem sollen Forderungen daraus in ein größeres industriepolitisches Positionspapier der IHK einfließen. Dies solle vor allem Ausgleichsmechanismen fordern, um die sich durch deutsche bzw. europäische Regulierungen ergebenden Wettbewerbsnachteile gegenüber unregulierten Wettbewerbern aus dem Ausland aufzuheben.

Ziele und Aufgaben

Der Ausschuss für Internationales dient der Betreuung und Förderung sowie dem Erfahrungsaustausch zwischen international orientierten Unternehmen der Region.
Der Ausschuss für Internationales ist ein ehrenamtliches Netzwerk regionaler, international orientierter Unternehmensvertreter, welches die Kommunikation zwischen den Mitgliedsunternehmen fördert. Über den Ausschuss für Internationales können Mitglieder als Impulsgeber, Berater und Mitgestalter, in Zusammenarbeit mit Vollversammlung, Präsidium und Hauptamt, die thematische Ausrichtung der IHK Köln mitbestimmen.

Vorsitzende und Mitglieder

Vorsitzende

Dr. Max F. Krawinkel
Geschäftsf. Gesellschafter
Leop. Krawinkel GmbH & Co. KG
Kölner Str. 118
51702 Bergneustadt
Gerald Böse
Vorsitzender der Geschäftsführung
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln

Mitglieder

Josef Bauer
Leitung Export
PFLITSCH GmbH & Co. KG
Ernst Pflitsch Straße 1
42499 Hückeswagen
Dr. Wolfgang Beckers-Schwarz
Geschäftsführer
Dr. Beckers-Schwarz GmbH - inlingua
Herzogstr. 32
50667 Köln
Dipl.-Vw. Frank Bohle
President & CEO
Ralf Bohle GmbH
Otto-Hahn-Str. 31
51580 Reichshof Wehnrath
Johann Maria F. Farina
Geschäftsführer
Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz GmbH
Obenmarspforten 21
50667 Köln
Dr. Michael Fübi
Vorsitzender des Vorstandes
TÜV Rheinland AG
Am Grauen Stein
51105 Köln
Dipl.-Kfm. Joseph-Erwein von Fürstenberg
Area Sales Manager Overseas
BPW Bergisch Achsen AG
Ohlerhammer 1
51674 Wiehl
Vizepräsident
Sven Gebhard
Geschäftsführer
GC-heat Gebhard GmbH & Co. KG
Industriestr. 34
51545 Waldbröl
Franz-Georg Heggemann
Geschäftsführender Gesellschafter
Felix Böttcher GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 351 – 353
50933 Köln
Dr. Peter Johannes Huppertz
Geschäftsführender Gesellschafter
Peter Huppertz Logistik GmbH
Geestemünder Str. 41
50735 Köln
Natalie Kühn
Geschäftsführende Gesellschafterin
SK-ELEKTRONIK GmbH
Benzstr. 23 – 25
51381 Leverkusen
Ulrich Linnenberg
persönl. haft. Gesellschafter
TRAFICO Handelsagentur KG
Gertrudenhofweg 27
50858 Köln
Manuela Marques
Senior Director
DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Kämmergasse 22
50676 Köln
Emitis Pohl
Geschäftsführende Gesellschafterin
ep & partners UG
Bayenthalgürtel 7
50968 Köln
André Rumpff
Geschäftsführer
Adels-Contact Elektrotechnische Fabrik Verwaltungs-GmbH
Buchholzstr. 40 – 42
51469 Bergisch Gladbach
Michael Georg Schenker
Inhaber
becker Elektromaschinenbau GmbH
Pohlstadtsweg 471
51109 Köln
Alf Klaus Schmidt
Geschäftsführer
IGB Industrie-Beteiligungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Pferdmengesstr. 1
50968 Köln
Dipl.-Kfm. Aurel Schoeller
Vorsitzender des Vorstandes
pfm medical ag
Wankelstr. 60
50996 Köln
Axel Steinkuhle
Geschäftsführer
evrbit GmbH
Lütticher Straße 56
50674 Köln
Max Wedekind
Geschäftsführer
DENSO-Holding GmbH & Co.
Felderstr. 24
51371 Leverkusen
Yi Wu
Geschäftsführer
LEAD Industrietechnologie GmbH
Widdersdorfer Str. 209
50825 Köln

Sitzungen und Termine

Die Ausschusssitzungen sind für
  • 4. März 2021
  • 28. April 2021
  • 23. August 2021
  • 7. Oktober 2021
jeweils 16:00 bis 18:00 Uhr terminiert.
Alexander Hoeckle, Geschäftsführer, Tel. 0221 1640-1550, E-Mail: alexander.hoeckle@koeln.ihk.de

Bei Fragen und Hinweisen zum Ausschuss steht Ihnen Frau Iris Heims, Tel. 0221 1640-1555, E-Mail: iris.heims@koeln.ihk.de gerne zur Verfügung.