Agile Führungskraft (IHK) Zertifikatslehrgang als live-Online Weiterbildung

Agile Führung ist ein erlernbares Führungssystem und Mindset in modernen Organisationen.

Agilität wird häufig als Phrase genutzt, ist aber weder vorübergehender Trend noch Hexenwerk. Agilität bedeutet, dass Unternehmen fähig sind ihr Geschäftsmodell und ihre Organisation in kurzer Zeit auf neue Marktanforderungen und sich bietende Chancen auszurichten.

Agile Führung ist ein erlernbares Führungssystem und Mindset in modernen Organisationen. Gerade in Zeiten wachsender Digitalisierung sind besonders die Führungskräfte gefragt, die ihre Teams dort, wo es möglich und sinnvoll ist, auf dem Weg in agile Denk- und Arbeitsweisen begleiten und sie in Themenfeldern wie Veränderungsbereitschaft, Kreativität oder auch Chancenfokussierung fördern. Eine agile Führungskraft muss daher auf der einen Seite reaktiv, flexibel und anpassungsfähig, aber gleichzeitig auch proaktiv, initiativ und antizipativ handeln können um die Mitarbeitenden auf diesem Weg befähigen und begleiten zu können.

Nicht nur die Anzahl an Veränderungen im Berufsleben sondern auch die Veränderungsgeschwindigkeit an sich nimmt drastisch zu. Gleichzeitig gibt es immens unterschiedliche Skills bei den Mitarbeitenden in Sachen technisches Verständnis, strategische Weitsicht und Entrepreneurship. All dieses gilt es mit agiler Führung zu steuern und zu begleiten.

Aktuelle Herausforderungen sind zum Beispiel „Generationen-Vielfalt“: aktuelle Führungskräfte haben es mit Mitarbeitenden zu tun, die seit jeher einen eher autoritären Stil bevorzugen, die nächsten wollen völlige Freiheit in der Gestaltung ihrer Arbeit. Dazu kommen derzeit rasch ausgebildete Menschen mit vielfältigen Interessen und dem Bedarf, eine ausgewogene Work-Life-Balance zu erschaffen. All diese unterschiedlichen Bedürfnisse zu koordinieren erfordert besondere agile Fähigkeiten der Führungskräfte.

Im Lehrgang werden viele verschiedene agile Methoden vermittelt: Agile Kreativitätsmethoden (z.B. Six Thinking Hats), Liberating Structures, Transformationale Führung, Online Kollaboration, Videokonferenzen, Joint Whiteboards, SCRUM, Kanban, KANO, Design Thinking, Business Simulationen, Changeability, Agile Wertesysteme und Disney Methode.

Beim Zertifikatslehrgang agile Führungskraft steht die Agilität, die Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit sowie die technische Modernität und die Zusammenarbeit mit dem Team im Vordergrund.


Lernziel
In diesem Training lernen Sie neue und auch bekannte agile Grundlagen und Methoden kennen, die Sie direkt in Ihrem Führungsalltag einsetzen können. Nach dem Lehrgang können Sie Ihre eigene Situation analysieren und dadurch Handlungsbedarfe und -möglichkeiten erkennen. Des Weiteren bauen Sie Ihr eigenes Führungsinstrumentarium aus und lernen neue Lösungsmöglichkeiten für bekannte Herausforderungen kennen.


Inhalte:
Modul I: Agile Führungskompetenzen und Leadership-Skills
• Das Beste aus „new work“ und „old school“
• Agile Führungsprinzipien im Zusammenspiel mit klassischen Führungswerten
• Hybride Organisationen - agile Abläufe treffen auf bekannte
• Dezentrale und virtuelle Führungs-Kommunikation - Lösungen und Strategien
• Führungs- oder Modetrend? Transformationale Führung, Empowernment, VUKA & Co

Modul II: Agile Führung in digitalen Zeiten
• Teams und Zusammenarbeit online gestalten und fördern
• Interaktiver Einsatz von Online Whiteboards
• Effiziente Nutzung von Videokonferenz-Systemen
• Abenteuer-Spielplatz Collaboration Tools: Miro, Mural, Clouds & Co
• Technik, Arbeitsplatz, Setting – erfolgreich online wirken als Führungskraft

Modul III: Agile Tools und Methoden
• Der Werkzeug-Kasten für den agilen Führungsalltag I
• Projekte agil gestalten mit Scrum
• Agil planen, priorisieren und führen mit Kanban-Boards
• Erhöhung der Kundenzentrierung durch KANO, Design-Thinking & Co
• Agile Workshop-Methoden und Simulationen I

Modul IV: Veränderungen und neues Mindset managen
• Erfolgreiche Begleitung von Veränderungsprozessen
• Agile Rollen und Führung in Veränderungsprozessen
• Agile Führung anhand von Veränderungsmodellen
• Agiles Mindset & agiles Manifest: der Übertrag in mein Business
• Antreiberanalyse und Wertesysteme als Grundlage agiler Führung

Modul V: Agile Kreativitäts- und Innovation-Methoden
• Der Werkzeug-Kasten für den agilen Führungsalltag II
• Agile Methoden für Teambuilding und Optimierung der Kommunikation
• Agile Methoden zur Entscheidungsfindung und Priorisierung
• Agile Methoden für Kreativität und Innovation
• Agile Workshop-Methoden und Simulationen II

Modul VI: Praxis-Simulationen, Fallstudien und Prüfungsvorbereitung
• Anwendung der agilen Kompetenzen in der Praxis
• Anwenden der erlernten Tools auf Teilnehmenden-Praxisfälle
• Umsetzen von Methoden im Rahmen von Fallstudien
• Wiederholung und Zusammenstellung der wichtigsten Inhalte
• Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung



Abschluss: IHK Zertifikat
Sie erhalten das IHK Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%) und das erfolgreiche Ablegen des lehrgangsinternen Leistungsnachweises. Die Teilnehmer erstellen ein Konzept zum Thema agile Führung anhand eines praktischen Beispiels aus Ihrem Unternehmen. Dieses ist dann in einer Einzelprüfung zu präsentieren. Die Bewertung erfolgt nach dem IHK Notenschlüssel.

Zielgruppe
Führungskräfte, die Interesse an Führung und Agilität in einer verstärkt digitalen Umgebung haben. Basis-Kenntnisse zum Thema Führung (z.B. Talentprogramm, Führungskräfteprogramm oder auch praktische Führungserfahrung) sind von Vorteil.

Termine

01. Juli 2021 (Online)
08. Juli 2021 (Online)
15. Juli 2021 (Online)
22. Juli 2021 (Online)
27. Juli 2021 (Online)
05. August 2021 (Online)
26. August 2021 Zertifikatsprüfung (Online)


Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Jennyfer Gringmuth Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6721 0221 1640-6890 jennyfer.gringmuth@koeln.ihk.de

Jennyfer Gringmuth

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6721

0221 1640-6890

jennyfer.gringmuth@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: T0130021027
01/07/2021 - 26/08/2021
9:00-17:30, 7 Termine
IHK.Die Bildung
Eupener Str. 157
50933  Köln
Herr Daniel Cibach
1.390,00 EUR