Rheinspange A553

Herausforderungen, politische Beschlüsse sowie Aktivitäten & Position der IHK Köln

Eine neue Autobahnspange soll ab 2030 die Verkehrssituation in Köln verbessern. Die Verbindung zwischen der rechtsrheinischen A59 und der linksrheinischen A555 mit Rheinquerung zwischen Köln und Bonn wurde der vom Deutschen Bundestag im Dezember 2016 beschlossene Bundesverkehrswegeplan 2030 in den „Vordringlichen Bedarf“ eingestuft. Straßen.NRW ist derzeit in der Phase der Vorplanung und Linienbestimmung und wird von Interessenvertretern und Bürgern im Rahmen des „Dialogforums Rheinspange A553“ begleitet. Die IHK Köln hat 2013 die Idee einer „Autobahnbrücke“ entwickelt und in den politischen Prozess eingebracht.

Dr. Ulrich S. Soénius Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4000 0221 1640-4090 ulrich.soenius@koeln.ihk.de
Frederik Hupperts Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4020 0221 1640-4290 frederik.hupperts@koeln.ihk.de

Dr. Ulrich S. Soénius

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4000

0221 1640-4090

ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Frederik Hupperts

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4020

0221 1640-4290

frederik.hupperts@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das könnte Sie auch interessieren

Umwelt

Luftreinhalteplan Köln

Herausforderungen, Politische Beschlüsse sowie Aktivitäten & Position der IHK Köln

weiter
Infrastruktur

Pendlermobilität: Die Schiene im Fokus

IHK Köln legt „Fünf-Punkte-Plan“ zur Verbesserung der Situation für Bahnpendler vor.

weiter
Infrastruktur

Studie zum „Baustellenmanagement im Bezirk der IHK Köln“

Die neue Studie der IHK Köln analysiert Ist-Stand und Verbesserungspotenziale im Baustellenmanagement in der Region Köln.

weiter
Infrastruktur

Buslinie für das Gewerbegebiet Köln-Marsdorf und bessere Beleuchtung des Fußgängerraums gefordert

Handlungsempfehlungen für das Gewerbegebiet Köln-Marsdorf: ÖPNV-Anbindung, Sauberkeit und Sicherheit

weiter
Infrastruktur

Ost-West-Achse

Herausforderungen, Politische Beschlüsse sowie Aktivitäten & Position der IHK Köln

weiter
Infrastruktur

Erreichbarkeit und Mobilität

Ergebnisse einer Unternehmensbefragung

weiter
Infrastruktur

LKW-Parkraumanalyse Köln

IHK Köln veröffentlicht Studie zur Situation auf den Rastanlagen im IHK-Bezirk

weiter
Infrastruktur

Übersicht der Brückensanierung in Köln

Aktueller Stand, Herausforderungen, Politische Beschlüsse sowie Aktivitäten & Position der IHK Köln

weiter
Infrastruktur

Betriebliches Mobilitätsmanagement - Chancen für die regionale Wirtschaft

IHK Köln legt "Fünf-Punkte-Plan" zur Förderung des Betrieblichen Mobilitätsmanagements im IHK-Bezirk Köln vor.

weiter
Infrastruktur

9 Goldene Rampenregeln

Bei dem Thema Laderampe besteht fast überall Optimierungspotential. Aber wo soll man anfangen?

weiter
Infrastruktur

Mobile Wirtschaft

#GemeinsamWirtschaftBewegen

weiter
Infrastruktur

Betriebliches Mobilitätsmanagement

Die IHK Köln unterstützt Sie beim Betrieblichen Mobilitätsmanagement

weiter
Infrastruktur

TAXI-TALK

Kunden mit dem Taxi schnell zum Ziel befördern können - das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Verkehrsträgern.

weiter
Infrastruktur

Die Ladezone im Blickpunkt

Anforderungen an die Güterversorgung in der Stadt

weiter