Dok.-Nr. 249381

IHK Köln bedauert vorläufiges Aus beim Gewerbegebiet in Kürten-Spitze

Pressemeldung, 24. Februar 2021. Hoffnungen richten sich nun auf interkommunale Zusammenarbeit mit Bergisch Gladbach

Mit Bedauern reagiert die Industrie- und Handelskammer zu Köln auf die Entscheidung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Kürten, weitere Planungsleistungen für das Gewerbegebiet in Spitze aus dem Haushalt 2021 zu streichen. „Damit rückt die Entwicklung von dringend benötigten Gewerbeflächen in Kürten in weite Ferne“, sagt Eva Babatz, Leiterin der Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg der IHK Köln. „Wir brauchen dringend Gewerbeflächen für die Entwicklung der Kürtener Unternehmen mit Erweiterungsbedarf, aber auch für die Ansiedlung neuer Betriebe am Standort.“

Im Jahr 2011 hatte das IHK-Wirtschaftsgremium Kürten über Parteigrenzen hinweg eine beeindruckende Übereinstimmung erzielt: Alle Vorsitzenden der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen votierten in einer Sitzung des Wirtschaftsgremiums für die Ausweisung zusätzlicher Gewerbeflächen. Mit großer Euphorie wurden die Planungen für ein Gewerbegebiet in Spitze auf dem Weg gebracht.

Zwar sind für die Entwicklung des Gewerbegebietes aufgrund der Eigentumsverhältnisse und vor allem wegen der aufwendigen Entwässerung umfangreiche Planungen notwendig – „dennoch liegen die Vorzüge klar auf der Hand“, so Babatz: „Ein zusätzliches Gewerbegebiet in Kürten sorgt für Mehreinnahmen bei Gewerbesteuer und Grundsteuer B und damit langfristig für höhere Erträge im Gemeindehaushalt.“ Und weiter: „Durch wohnortnahe Arbeitsplätze reduziert sich das Verkehrsaufkommen. Ausbildungsplätze vor Ort verhindern zudem die Abwanderung von jungen Menschen.“ Die IHK hofft daher, dass in Zukunft eine interkommunale Zusammenarbeit mit Bergisch Gladbach doch noch für gewerbliche Ansiedlungen in und um Spitze sorgt.

Angela Hilsmann-Korbanka Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1640 0221 1640-1690 angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Angela Hilsmann-Korbanka

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1640

0221 1640-1690

angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

IHK Köln für mehr Vertrauen und gegen Ausgangssperren

Pressemeldung, 16. April 2021: Regionale Wirtschaft ist kein Pandemietreiber.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Berufsorientierung an Schulen in der Krise ebenso wichtig wie schulische Fachkompetenzen

Pressemeldung, 14. April 2021. „Digitale und analoge Unterstützungsangebote jetzt abrufen“ – Offener Brief an Schulleitungen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Testen ist schon jetzt gängige Praxis in Unternehmen

Pressemeldung 13.04.2021: Belastungen für Unternehmen sollten nur für kurze Zeit bestehen bleiben – Impfen auch in Betrieben

weiter
Pressemitteilung

Kölns Wirtschaft ideal für Modellprojekt

Pressemeldung, 9. April 2021: Ausgewogene Branchenbeteiligung bei der Erprobung von Öffnungsstrategien wichtig

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln appelliert an Jugendliche: Solide Chancen auf Ausbildung jetzt nutzen

Pressemeldung, 31. März 2021. Halbzeitbilanz am Ausbildungsmarkt im IHK-Bezirk leidet unter dem Eindruck der Corona-Krise

weiter
Pressemitteilung

„Mehr Vertrauen in unsere Händler!“

Pressemeldung, 30. März 2021: IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald für Testen und Öffnen

weiter
Pressemitteilung

Gewerbeflächen lassen sich auch "stapeln"

Pressemeldung, 30. März 2021: IHK-Studie zeigt Chancen und Hürden

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Leichlingen diskutiert Corona-Folgen

Pressemeldung 26. März 2021: Schub für Digitalisierung

weiter
Pressemitteilung

"Unsere Unternehmen waren dadurch mit zahlreichen Problemen konfrontiert"

Pressemeldung, 24. März 2021: IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald begrüßt die Rücknahme der Ruhetagspläne

weiter
Pressemitteilung

"Ruhetage erneuter Rückschlag für Unternehmen"

Pressemeldung, 23.03.2021. IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald zum jüngsten Bund-Länder-Beschluss

weiter
Pressemitteilung

#GemeinsamDigital: Webinare zum IT-Recht

IHK bietet Online-Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

weiter
Pressemitteilung

Ausbildung als perfekter Start ins Berufsleben

Pressemeldung 17.03.2021: Per Video Berufsorientierung in Schulen ab Klasse 9 / Schulen können Termine absprechen

weiter
Pressemitteilung

Fit für die IHK-Prüfung trotz Corona

Pressemeldung, 16. März 2021: IHKs organisieren mit verschiedenen Anbietern kostenfreie Online-Lern-Angebote

weiter
Pressemitteilung

Digitale Angebote zur "Woche der Ausbildung"

Pressemeldung 12. März 2021: Trotz Corona gute Chancen auf Ausbildungsplätze

weiter
Pressemitteilung

Berufsorientierung trotz Corona: Azubis als „Ausbildungsbotschafter“ im Videochat mit Schulklassen

Pressemeldung, 10. März 2021. IHK Köln schult Azubis für die digitale Berufsorientierung – Gespräche auf Augenhöhe

weiter