Dok.-Nr. 222080

Branchenforum Kultur- und Kreativwirtschaft

Einladung zum „Pen & Paper“-Hackathon!

„Pen & Paper“-Hackathon!

Entwickeln Sie gemeinsam mit anderen Mockups, Scribbles oder Prototypen um mit neuen kreativen Ansätze die Wahrnehmung der Branche Kultur- und Kreativwirtschaft voranzubringen.

Vier Challenges sind aufgestellt:
• Wie sieht Marketing für Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen sowie Selbstvermarktung der Kultur- und Kreativwirtschaft aus?
• Welches Selbstverständnis muss die Branche formulieren, damit sich die Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft gemeinsam (und) besser vermarkten?
• Gesucht werden innovative Marketing-Konzepte für den Standort Köln und Region als Hot Spot der Kultur- und Kreativwirtschaft.
• Welche Schritte sind notwendig, um Fachkräften und jungen Leuten für die Branche/Kreativberufe sowie für den Standort zu gewinnen?

Teilnehmer mit verschiedenen Expertisen erarbeiten – analog – neue und kreative Lösungsansätze und Denkanstöße für die Aufgabenstellungen. Diskutieren Sie mit, entwickeln Sie mit!

Freitag, 28. Februar 2020, 16:00 bis 19:00 Uhr, im Börsen-Saal der IHK Köln. Für Getränke und Imbiss wird gesorgt! Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich bis zum 25.02.2020 an.

Ester Maniecki Standortpolitik/RWWA 0221 1640-4110 0221 1640-4190 ester.maniecki@koeln.ihk.de

Ester Maniecki

Standortpolitik/RWWA

0221 1640-4110

0221 1640-4190

ester.maniecki@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: IHKKOELN8422
28/02/2020
16:00 - 19:00
Börsen-Saal, IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland
kostenlos