Homeoffice im Pandemie-Modus

Chancen und Herausforderungen für Unternehmen

Homeoffice und mobiles Arbeiten gewinnen sowohl bei Unternehmen als auch bei Beschäftigten immer mehr an Bedeutung. Ansteckungsmöglichkeiten werden dadurch reduziert und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.
In unserer Veranstaltung „Homeoffice im Pandemie-Modus – Chancen und Herausforderungen für Unternehmen“ informieren wir Sie über Unterschiede zwischen mobilem Arbeiten und Homeoffice sowie über die damit einhergehenden Verpflichtungen für Arbeitgeber und Beschäftigte.

  • Dürfen Arbeitgeber Homeoffice anweisen?
  • Welche Vorschriften gelten im Hinblick auf den Datenschutz im Homeoffice?

Diese und weitere Fragen beleuchtet die Referentin Tina Linnemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht Medla & Baldermann Rechtsanwälte. Im Anschluss an den kurzweiligen Vortrag haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zu stellen.

Hinweis: Die Teilnahme ist ausschließlich für Mitgliedsunternehmen der IHK Köln möglich!

Bitte beachten Sie, dass unsere Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Wir planen daher weitere Veranstaltungstermine zu diesem Thema. Wenn Sie sich über den "Anmeldung"-Button für die nächste Veranstaltung vormerken lassen, erhalten Sie von uns vorab eine Info, sobald weitere Termine feststehen.

Anna Schwermer Aus- und Weiterbildung 02261 8101-9964 02261 8101-9999 anna.schwermer@koeln.ihk.de
Annette Dominik Aus- und Weiterbildung 02171 4908-9906 02171 4908-9909 annette.dominik@koeln.ihk.de

Anna Schwermer

Aus- und Weiterbildung

02261 8101-9964

02261 8101-9999

anna.schwermer@koeln.ihk.de

Annette Dominik

Aus- und Weiterbildung

02171 4908-9906

02171 4908-9909

annette.dominik@koeln.ihk.de

Veranstaltungsnr: IHKKOELN14906
25/11/2020
09:30 - 10:30
Online
kostenlos