Förderdarlehen für Unternehmen

Bund und Land NRW fördern mit ihren Förderdarlehen nicht nur Existenzgründer, sondern alle Unternehmen.

Förderdarlehen können beispielsweise für folgende Zwecke beantragt werden:

  • Investitionen zur Errichtung und Einrichtung von Betrieben,
  • Erwerb von Betrieben und tätigen Beteiligungen,
  • Ersatz- oder Erweiterungsinvestitionen
  • Aufstockung des Waren- oder Materiallagers,
  • Betriebsmittel


Im Downloadbereich finden Sie eine Übersicht über ausgewählte öffentliche Förderprogramme und Förderdarlehen.
Bundesweit gibt es einige hundert individuelle Fördermöglichkeiten, die zum Teil regional oder branchenspezifisch unterschiedlich sind. Es ist in jedem Fall sinnvoll, sich über Fördermittel ausführlich beraten zu lassen. Sprechen Sie mit Ihrer Bank oder rufen Sie uns gerne an.


Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Finanzierung und Fördermittel

IHK-Service Finanzierung startet zum 01.06.2020

Die Sicherung Ihrer Liquidität ist für viele Unternehmen nach Auslaufen der Corona-Soforthilfe weiterhin eine Herausforderung

weiter
Digital Cologne

Update: Förderprogramme Digitalisierung

Anpassungen und Start neuer Programme

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Gründerforen in Bergisch Gladbach und Leverkusen

Existenzgründung: Welche Anforderungen kommen auf mich zu, wenn ich mich selbstständig mache? Welche Schritte muss ich unternehmen? Welche steuerlichen Pflichten habe ich als Unternehmer?

weiter
Finanzierung und Fördermittel

NRW.Mikrodarlehen für Unternehmen

Darlehen für Kleinstgründungen ohne Hausbank

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Alternative Finanzierungswege für Unternehmen

Die wichtigsten alternativen Finanzierungsinstrumente im Überblick.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Finanzierung und Fördermittel für Unternehmen

Wir beraten Sie zur Finanzierung und Förderung Ihres Unternehmens

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Öffentliche Bürgschaften für Unternehmen

Sicherheiten für Darlehen

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Beratungskostenzuschuss für Unternehmen

„Förderung unternehmerischen Know-hows“: Zuschüsse zu Beratungskosten

weiter
Finanzierung und Fördermittel

KBG-Sonderprogramm Wachstum/Nachfolge

Mehr Eigenkapital für Wachstum und Nachfolge

weiter
Azubis

Ausbildungsprogramm NRW

Das "Ausbildungsprogramm NRW" stellt rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze jährlich bereit.

weiter
Azubis

Finanzielle Unterstützung für auswärtigen Berufsschulbesuch

Auszubildende, die auswärts Blockunterricht haben, können einen Zuschuss für die notwendige Unterbringung vor Ort beantragen

weiter
Finanzierung und Fördermittel

IHK Köln - Das Gründungstool

Planungsrechnungen einfach und plausibel gemacht

weiter
Fachkräfte

Der deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR)

Der DQR ordnet Berufs-, Fortbildungs- und Hochschulabschlüsse einem übersichtlichen, europaweit gültigen Stufenmodell (EQR) zu.

weiter
Finanzierung und Fördermittel

Erfolgreiche Bankgespräche

Neuer Leitfaden "Kreditverhandlungen sicher und erfolgreich führen" aufgelegt.

weiter