Coronavirus: Was ist bei Geschäftsreisen ins Ausland und zurück zu berücksichtigen?

Wichtige Hinweise zu Einreisebestimmungen

Seit dem 13. Mai 2021 sind neue Einreiseregelungen des Bundes in Kraft getreten, die die Quarantäneverordnungen der Länder und damit auch die Coronaeinreiseverordnung Nordrhein-Westfalens ersetzen. 

Einen Kurz-Überblick über die Einreisebestimmungen nach Risikokategorie gibt die untenstehende Darstellung.

Demnach gilt für Reisende, die aus einem Risikogebiet auf dem Land-, See-, oder Luftweg nach Nordrhein-Westfalen einreisen, grundsätzlich eine zehntägige häusliche Quarantäne, die aber durch die Übermittlung eines negativen Tests an die zuständige Behörde aufgehoben werden kann. Für die Testung ist ein Corona-Schnelltest ausreichend. Ausgenommen von der Quarantänepflicht sind vollständig geimpfte und genesene Personen

Allerdings ist nach dem Aufenthalt in einem Hochinzidenzgebiet eine Freitestung erst ab dem fünften Tag nach Einreise möglich. Die Bundesverordnung legt Ausnahmen von dieser Quarantänepflicht fest – unter anderem für Grenzpendler, Familienbesuche und für Aufenthalte im Grenzverkehr von weniger als 24 Stunden.

Weiterhin gilt für Einreisen aus Hochinzidenzgebieten die Pflicht zum Mitführen eines aktuellen negativen Tests. Hiervon sind Durchreisende und Transportpersonal (bei Aufenthalten unter 72 Stunden) ausgenommen. Grenzpendler müssen sich zweimal pro Woche testen lassen.

Bei der Rückkehr aus einem Virusvariantengebiet gelten strengere Regelungen.

Zu beachten ist weiterhin die Meldepflicht für Einreisende aus Risikogebieten nach der bundesweit geltenden Anordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Bereits bevor Sie einreisen, müssen Sie eine digitale Einreiseanmeldung durchführen, wenn Sie sich innerhalb der zehn Tage vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben. 

Ebenfalls auf Bundesebene geregelt ist die Testpflicht für Flugreisende, die seit dem 30. März 2021 gilt. Diese Personen müssen grundsätzlich – unabhängig davon, ob sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben – vor dem Abflug dem Beförderer ein negatives Testergebnis vorlegen. 

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Risikogebiete veröffentlicht das Robert Koch Institut.

Details und Ausnahmeregelungen sind in der neuen Einreiseverordnung des Bundes zu finden. Dort werden auch die genauen Anforderungen an Coronatests sowie an die Nachweise für Geimpfte und Genesene definiert.

Umfangreiche Hinweise zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland sind auf der Webseite des Bundesministeriums des Innern sowie auf der Webseite der Bundespolizei zu finden.

Die Einreiseregeln sowie die Einstufung der Risikogebiete können sich jederzeit ändern. Mitglieder der IHK Köln können sich gerne individuell beraten lassen.

Situation im Ausland
Zahlreiche Länder haben Einreisebeschränkungen erlassen. Die Regeln für jedes Land finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes. Die Auslandshandelskammern (AHKs) haben darüber hinaus noch weitere Informationen für die Wirtschaft zusammengestellt.

Webformular "Crossing Borders" mit aktuellen Hinweisen zu den Einreise-Regelungen in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden
Das Webformular "Crossing Borders" liefert eine einfache Übersicht über die Regelungen bei der Einreise in die Länder Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Dabei können die Information durch Auswahlfelder an den eigenen Bedarf angepasst werden.

Entsenderegeln nicht vergessen
Unabhängig von der aktuellen Situation müssen Firmen weiterhin die Entsendevorschriften der einzelnen EU-Länder berücksichtigen. Diese beinhalten die Vorabmeldung von Entsendeeinsätzen, die Einhaltung lokaler Arbeitsbestimmungen und das Vorhalten von Unterlagen. Die Entsenderegeln in der EU finden Sie auf unserer Internetseite.

Ansprechpartnerin:
Gudrun Grosse
0221 - 1640 1561
gudrun.grosse@koeln.ihk.de


Gudrun Grosse International und Unternehmensförderung 0221 1640-1561 0221 1640-1559 gudrun.grosse@koeln.ihk.de

Gudrun Grosse

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1561

0221 1640-1559

gudrun.grosse@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!