Coronavirus – Auswirkungen auf den Außenwirtschaftsverkehr

Die IHK Köln informiert auf dieser Seite zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr.

Maßnahmen im Bereich Zoll

Maßnahmen im Bereich Steuern, die durch den Zoll verwaltet werden

Antworten auf häufig gestellte Fragen hat die Zollverwaltung auf ihrer Internetseite veröffentlicht.


Sandra Vogt International und Unternehmensförderung 0221 1640-1554 0221 1640-1559 sandra.vogt@koeln.ihk.de

Sandra Vogt

International und Unternehmensförderung

0221 1640-1554

0221 1640-1559

sandra.vogt@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Länder & Märkte

Hinweise und Links zum Coronavirus für Unternehmen

Informationen, Risikobewertungen und Vorsichtsmaßnahmen für den Umgang mit der neuen Krankheit

weiter
Gastgewerbe & Tourismus

Auswirkungen des Coronavirus auf Reisen

Was Kunden und Reiseveranstalter jetzt beachten müssen

weiter
Länder & Märkte

Ägypten: Advanced Cargo Information (ACI) für die Einfuhr

Das System ACI ist ab Juli 2021 bei Wareneinfuhren nach Ägypten zur Vorabregistrierung von Frachtinformationen zu nutzen.

weiter
Länder & Märkte

NEU: Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2020

Die 20. Auflage ist Ende November 2020 erschienen.

weiter
Länder & Märkte

VR China: Neues Exportkontrollgesetz

Neues Exportkontrollgesetz ist am 1. Dezember 2020 in Kraft getreten.

weiter
Länder & Märkte

Lieferkettenportal der IHK Köln

Wie entstehen nachhaltige und resiliente Lieferketten?

weiter
Länder & Märkte

Zeit und Geld sparen mit dem elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ)

Digitale Zusammenarbeit mit der IHK zu Ihrem Vorteil nutzen

weiter
Länder & Märkte

Dual-use-Güter-Verordnung

Neufassung der EU-Dual-Use-Verordnung veröffentlicht | Aktualisierung der Anhänge der EG-Dual-use-Verordnung

weiter
Handel

Brexit und Zoll - Update

Brexit: Auswirkungen auf den Warenverkehr

weiter
Handel

Brexit-Update

Überblick zum EU-Austritt Großbritanniens

weiter
Länder & Märkte

Algerien: Neue Einfuhrbestimmungen

Seit dem 1. Januar 2018 gelten bei der Einfuhr von bestimmten Waren (Importsteuer, Verbrauchssteuern, Einfuhrverbote und -kontingente, Free Sales-Bescheinigungen) nach Algerien neue Bestimmungen.

weiter
Länder & Märkte

Parallelimporte und Plagiate - Vorsicht ist geboten!

Die IHK Köln informiert über die Gefahren und Risiken mit dem "Merkblatt zum Import von echten und gefälschten Markenprodukten".

weiter
Länder & Märkte

Export und Import von Holzverpackungen

Nicht nur die Ausfuhr von Waren ist an Vorschriften gebunden. Auch die Verpackung der Waren - gerade wenn es sich um Holz handelt - ist in vielen Ländern Richtlinien unterworfen.

weiter
Länder & Märkte

Allgemeines Präferenzsystem (APS) mit Registriertem Exporteur (REX)

Seit 2014 steht das Fördersystem für Entwicklungsländer auf dem Prüfstand.

weiter