Dok.-Nr. 250820

Ausbildung als perfekter Start ins Berufsleben

Pressemeldung 17.03.2021: Per Video Berufsorientierung in Schulen ab Klasse 9 / Schulen können Termine absprechen

In der Woche der Ausbildung geht es auch in diesem Jahr wieder um Berufsorientierungsangebote für Schülerinnen und Schüler. Auch das Team der „Beruflichen Bildungslotsen“ bei der IHK Köln engagiert sich: Per Videokonferenz erreichten die drei im vergangenen Jahr an knapp 20 Schulen rund 700 Jugendliche ab Klasse 9 und konnten mit ihnen über mögliche Karrierewege und Umsetzungsstrategien sprechen. „Viele Schülerinnen und Schüler sind primär auf ein Studium fokussiert. Die meisten beschäftigen sich gar nicht mit der Frage, was sie mit einer passenden dualen Ausbildung erreichen könnten. Diese Option rückt erst nach einigen Semestern in den Fokus, wenn sie feststellen, dass ein Studium nicht das Richtige für sie ist“, erklärt Christopher Meier, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Köln. „Solche Umwege können durch eine frühere Berufsorientierung und Gespräche mit den Beruflichen Bildungslotsen vermieden werden.“

Die Bildungslotsin und die beiden Bildungslotsen bei der IHK Köln haben in der Corona-Pandamie auf digitale Termine umgeschaltet. In Eins-zu-eins-Videokonferenzen sprechen sie mit den Schülerinnen und Schülern über berufliche Ziele und Wege und verbreitern dabei auch das Wissen über weniger bekannte Berufe und Branchen. Außerdem geht es um mögliche Karrierewege nach einer absolvierten Ausbildung, zum Beispiel Aufstiegsfortbildungen, Weiter- und Zusatzqualifikationen. Bei Bedarf nennen die Bildungslotsen auch Ausbildungsangebote und übergeben an die Ausbildungsstellenvermittlung der IHK Köln.

Die Orientierungsgespräche per Videokonferenz hätten zwar den Nachteil, dass der persönliche Kontakt naturgemäß distanzierter ist als bei einem gemeinsamen Treffen an einem realen Ort, so der Christopher Meier. „Es fehlt die reale Begegnung. Dafür ist die Terminfindung deutlich flexibler. Und: Wir erleben die Jugendlichen im Homeschooling konzentrierter als im Schulkontext“ – für den IHK-Bildungsgeschäftsführer sind die Beruflichen Bildungslotsen deshalb auch digital eine wichtige Stütze bei der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern.

Informationen zum Angebot der Bildungslotsen sind auf www.ihk-koeln.de/201145 zu finden. Schulen können das Team kontaktieren und Termine für Einzelgespräche vereinbaren.

Angela Hilsmann-Korbanka Hauptgeschäftsführung 0221 1640-1640 0221 1640-1690 angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Angela Hilsmann-Korbanka

Hauptgeschäftsführung

0221 1640-1640

0221 1640-1690

angela.hilsmann-korbanka@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema

Pressemitteilung

Regionale Wirtschaft weiterhin gespalten

Pressemeldung 12.05.2021: Unternehmen blicken positiver in die Zukunft

weiter
Pressemitteilung

Neues Format für bewährte Infoplattform: 37. Gründertag am 28. Mai als Digitalmesse

Pressemeldung, 11. Mai 2021. Kostenloses Angebot rund um Recht, Steuern und Finanzierung für Gründungsinteressierte

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Bergisch Gladbach diskutiert Mobilität und Zanders

Pressemeldung, 7. Mai 2021: Unternehmen fordern Beachtung wirtschaftlicher Belange bei Entwicklung des Zanders-Geländes

weiter
Pressemitteilung

Kölner Wirtschaftsforum: Einigkeit über notwendige nächste Schritte

Gemeinsame Pressemeldung Stadt Köln, IHK Köln, HWK zu Köln, 03.05.2021

weiter
Pressemitteilung

Unterzeichnung Reviervertrag

Pressemeldung 27.04.2021: Hohe Beteiligung der Wirtschaft und möglichst wenig Bürokratie als Erfolgsfaktoren

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln zu Grundsteuer: Bürokratiearmes Flächenmodell jetzt auch für NRW auf den Weg bringen

Pressemeldung, 23. April 2021. Führende Wirtschaftsorganisationen und Verbände in NRW beziehen gemeinsam Position

weiter
Pressemitteilung

IHK-Wirtschaftsgremium Rösrath diskutiert mit Bürgermeisterin Schulze

Pressemeldung, 23. April 2021. Themenschwerpunkte Kommunale Wirtschaftsförderung und Nachhaltigkeit

weiter
Pressemitteilung

Vollversammlung der IHK Köln: Corona-Situation im Fokus

Pressemeldung, 22. April 2021: Konstruktive Diskussionen über die Zukunft der Wirtschaft und der IHK

weiter
Pressemitteilung

IHK-Abschlussprüfung im Mai: Kostenloses Online-Training hilft Azubis und Betrieben bei der Vorbereitung

Pressemeldung, 22. April 2021. Übungsaufgaben, Karteikarten, Wikis bis hin zu Lernvideos auf www.ihk-pruefungsfit.de

weiter
Pressemitteilung

Beratende Versammlung Rhein-Berg der IHK Köln: Betriebe bieten Unterstützung beim Impfen

Pressemeldung, 20. April 2021. Bei der Sanierung der A 4-Brücke Untereschbach Sperrung unbedingt vermeiden

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln für mehr Vertrauen und gegen Ausgangssperren

Pressemeldung, 16. April 2021: Regionale Wirtschaft ist kein Pandemietreiber.

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Berufsorientierung an Schulen in der Krise ebenso wichtig wie schulische Fachkompetenzen

Pressemeldung, 14. April 2021. „Digitale und analoge Unterstützungsangebote jetzt abrufen“ – Offener Brief an Schulleitungen

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln: Testen ist schon jetzt gängige Praxis in Unternehmen

Pressemeldung 13.04.2021: Belastungen für Unternehmen sollten nur für kurze Zeit bestehen bleiben – Impfen auch in Betrieben

weiter
Pressemitteilung

Kölns Wirtschaft ideal für Modellprojekt

Pressemeldung, 9. April 2021: Ausgewogene Branchenbeteiligung bei der Erprobung von Öffnungsstrategien wichtig

weiter
Pressemitteilung

IHK Köln appelliert an Jugendliche: Solide Chancen auf Ausbildung jetzt nutzen

Pressemeldung, 31. März 2021. Halbzeitbilanz am Ausbildungsmarkt im IHK-Bezirk leidet unter dem Eindruck der Corona-Krise

weiter